UPDATE: Offener Kanal Kiel schaut wieder vorbei!

UPDATE: Offener Kanal Kiel schaut wieder vorbei!

Es ist noch nicht lange her, als der Offene Kanal Kiel unseren Lifegarten besucht hat. Am 16. März 2021 wurden Interview und Filmaufnahmen für einen Beitrag in der Sendung „kielaktuell“ angefertigt. Nun kommt der OK wieder vorbei – und zwar in der KW 22. Thematisch soll wahrscheinlich an den letzten Beitrag angeknüpft werden. Nur dass sich unsere Gärten nun nicht mehr im „Dornröschen-Schlaf“ befinden, sondern in Pracht und Blüte stehen! Wir haben bereits die Bärlauchblüte gefeiert und vorher natürlich unseren Bedarf an Bärlauch für Pesto oder Kräuterbutter gedeckt. Der erste Rhabarber wurde schon geerntet und zu leckerer Grütze verarbeitet. Das Mandala-Beet ist hergerichtet und mit verschiedenen Salaten bepflanzt worden. Es gibt also viel zu entdecken für das Kamerateam vom OK Kiel.

Außerdem werden wir ein tolles Kieler Pilotprojekt vorstellen, das von Frau Juliana Zetzsche im Rahmen ihres Studiums ins Leben gerufen wurde: „SUSTAINABILITY right from the start“. In diesem Projekt geht es darum, sich dafür einzusetzen, dass allen Kindern eine Chance auf eine gesunde und nachhaltige Form der Ernährung ermöglicht wird. Der richtige Umgang mit Lebensmitteln ist dabei ein Schlüsselelement: Welche Möglichkeiten gibt es, sich selbst gesund zu ernähren und dabei auch noch auf die Umwelt zu achten? Die Kooperationspartner für dieses Projekt sind unter anderem die “Ellerbeker Schule” und die “Diakonie Altholstein“. Der Lifegarten Kiel möchte dieses Projekt auch unterstützen und freut sich auf den Juni 2021. Da wird uns eine Schulklasse der “Ellerbeker Schule” besuchen und viel über Permakultur, Obst- und Gemüseanbau erfahren. Wir haben uns ein schönes Vormittagsprogramm überlegt, das gemeinsames Kräutersammeln sowie das Herstellen von Kräuterbutter und Rhabarbersaft beinhaltet.

UPDATE

Der Beitrag für den Offenen Kanal Kiel ist mittlerweile erstellt und wurde am Freitag (04.06.2021) um 17:30 Uhr und um 19:30 Uhr in der Sendung “kielaktuell” gezeigt. Ihr habt wieder die Möglichkeit, den Beitrag in den Mediathek anzuschauen:

Mehr Informationen, was der Offene Kanal eigentlich ist und welche Aufgaben der OK übernimmt, gibt es auf der Website: https://www.oksh.de/ki/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

zehn + vier =